Gemeinsam sind wir stärker

Seniorinnen und Senioren sind für die Gesellschaft unverzichtbar: Sie tragen in vieler Hinsicht zu einer funktionierenden Gesellschaft und zum eingespielten Miteinander von Jung und Alt bei.

Gemeinsam für die Solidarität zwischen den Generationen

Ältere Menschen tragen in vieler Hinsicht freiwillig und unentgeltlich zu einer funktionierenden, starken Gesellschaft und zum nachhaltigen Generationendialog bei. Sie betreuen Angehörige, Hüten ihre Enkel und entlasten so die erwerbstätige Bevölkerung. Sie stellen ihre Lebenserfahrung und ihr Wissen zur Verfügung. Sie bringen mit kleinen Aufmerksamkeiten Freude in den Alltag aller. Pro Senectute Uri fördert die Generationensolidarität.

Im vergangenen Jahr durften wir mit Studentinnen der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik das Projekt „Brieffreundschaften“ lancieren, das alte und junge Menschen via Briefpost miteinander verbindet. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wollen wir dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsförderung Uri und Kindern einer Schulklasse (5./6. Schuljahr) im kommenden Herbst weiterführen. Dazu suchen wir interessierte Personen im AHV-Alter, die Interesse an einer Teilnahme am generationenübergreifenden Dialog haben.

Der Briefaustausch wird über mind. zwei Monate von uns, der Schule und der Gesundheitsförderung Uri begleitet. Anschliessend steht es offen, diesen Austausch darüber hinaus beizubehalten. 

Interessierte können sich per Mail an: info@ur.prosenectute.ch oder telefonisch über 041 870 42 12 melden. Wir nehmen Sie dann gerne auf unsere Liste und werden Sie rechtzeitig wieder kontaktieren und über das weitere Vorgehen informieren. 

Werden Sie Teil von einem spannenden Projekt!

Pro Senectute Uri hat entschieden, regional die Kinder zu animieren, damit speziell den älteren Personen zu Hause und in den Urner Alters- und Pflegeheimen während dieser ausserordentlichen Situation eine Freude mit bunten Zeichnungen gemacht werden kann. Die Aktion war ein voller Erfolg.

DANKE - Aktion gegen Einsamkeit

Haben Sie eine Idee für ein Generationenprojekt zum Mitmachen, Vernetzen oder als Ideenspeicher? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Auskünfte

Kontaktieren Sie uns