Administrative Begleitung

Zum Wohlbefinden und zu einer guten Lebensqualität im Alter gehört die Gewissheit, dass alle administrativen und finanziellen Arbeiten und Verpflichtungen termingerecht und kompetent erledigt werden.

Wohnen die nächsten Angehörigen nicht in der Nähe oder haben keine Zeit, braucht es ein professionelles Angebot. Pro Senectute Uri bietet zu folgenden Administrativen Aufgaben Unterstützung an.

Monatliche Zahlungen

  • Kontrolle bei den Kontoauszügen
  • Koordinieren der Zahlungsaufträge
  • Ordnen der Unterlagen
  • Rückforderungen bei den Krankenkassen

Kontakte zu den Sozialversicherungen

  • Anträge auf Ergänzungsleistungen und Hilflosenentschädigung
  • Rückerstattung von Krankheitskosten einfordern usw.

Finanzielle Unterstützung

  • Wo nötig Gesuche um Finanzhilfen stellen

Personen ab 60 Jahren, die in diesem Bereich unterstützt werden möchten.

Fachpersonen der Beratungsstelle von Pro Senectute Uri. Sie verfügen über entsprechendes Fachwissen und Erfahrung. Sie unterstehen der Schweigepflicht.

Die Mindestentschädigung beträgt:
Für Einzelpersonen und Ehepaare: CHF 1'200.00 pro Jahr.
Die Rechnungsstellung erfolgt quartalweise.

Bei knappen finanziellen Verhältnissen unterstützt Sie eine Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Sozialberatung, damit eine geeignete Lösung zur finanziellen Entlastung gefunden wird.

Gerne beraten wir Sie und besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche.

Rufen Sie uns an!